Frankonia HydraulikVLT DanfossDezentrale Frequenzumrichter Danfoss
Zwei Dezentrale Antriebe und Getriebemotoren von Danfoss VLT, einer schwarz und einer weiß

Dezentrale Antriebe und Getriebemotoren

(VLT® DriveMotor FCM 106 und FCP 106; VLT® Integrated Servo Drive ISD® 410; VLT® Decentral Drive FCD 300 (ab 31.06.2017 VLT®Decentral Drive FCD 302); VLT® Integrated Servo Drive ISD® 510; VLT® DriveMotor FCM 300; VLT® Decentral Drive FCD 302; VLT® OneGearDrive®

Die Montage von dezentralen Frequenzumrichtern ist nahe dem Motor möglich. Dadurch entfallen ein eigener Schaltraum sowie eine komplexe Verdrahtung, was die Konstruktions- und Installationskosten deutlich senkt. Umrichter mit Motion Control liefern eine hohe Wellenleistung in anspruchsvollen Anlagen. OneGearDrive Getriebemotoren liefern hocheffiziente Motorlösungen basierend auf Permanentmagneten sowohl für trockene als auch nasse Produktionsumgebungen und sind serienmäßig mit einem optimierten Kegelradgetriebe ausgestattet.

Danfoss Logo, roter Schriftzug auf transparentem Hintergrund

VLT - Weitere Produkte dieser Kategorie

Frequenzumrichter Aqua-Drive-FC200 von Danfoss VLT, schwarz, roter Balken oben

Frequenzumrichter Danfoss

Danfoss Drives bietet Frequenzumrichter in einem Leistungsbereich von bis zu 5,3 MW. Mit zahlreichen integrierten Funktionen verbessern Sie die Energieeffizienz, senken Kosten und optimieren die Produktivität Ihrer Prozesse.

Compressor Soft Starter VLT 2 von Danfoss VLT, schwarz, roter Balken oben

Softstarter Danfoss

Danfoss Drives Softstarter reduzieren Last und Drehmoment zeitweilig, indem sie die elektrischen Stromspitzen eines Drehstrommotors während des Hochlaufs begrenzen. Dies minimiert die mechanische und auch die  elektrodynamische Belastung und verlängert die Lebensdauer des Systems.

Optionen von Danfoss VLT, weiß, roter Balken oben

Optionen Danfoss

Optionale Funktionsmodule von Danfoss Drives erweitern den Funktionsumfang von Frequenzumrichtern und bieten viele unterschiedliche Schnittstellen für Automationssysteme. Unsere breite Palette von Lösungen zur Oberschwingungsreduzierung lässt sich für die Stabilisierung schwacher Netze, die Steigerung der Netzkapazität, eine platzsparende Modernisierung und die Sicherung empfindlicher Umgebungen einsetzen.

Rufen Sie uns an: +49 (0) 98 75 / 97 77-0